GfG-Exkursion Greifswalder Oie Verschoben auf den 01.10.2019

Kliff der Insel Greifswalder Oie

Liebe Oie-Fahrer,

leider fährt morgen (17.09.2019) aufgrund des starken Windes die Seeadler nicht zur Oie. Als alternativen Termin habe ich den 1. Oktober ausgewählt. Bitte Umbuchung möglichst zeitnah selbst vornehmen und melden, ob Ihr weiterhin dabei seid.
Beste Grüße
Karsten Obst

 

Liebe Geschiebefreunde,

anlässlich der feierlichen Übergabe von Informationstafeln “Nationaler Geotop Greifswalder Oie” kann ich kurzfristig für Dienstag den 17.09. eine Exkursion für 15 Personen anbieten. Wir werden uns am Südostkliff die deformierten eiszeitlichen Sedimentabfolgen ansehen, in denen auch einige interessante Kreide- und Tertiärschollen (z.T. mit Zementsteinen)  aufgeschlossen sind.

Die Überfahrt erfolgt mit dem Schiff “Seeadler” der Apollo Fahrgastreederei. Die Abfahrt ist um 11.00 Uhr ab Freest. Die Rückfahrt endet um 16.45 Uhr. Drei Stunden Landgang sind eingeplant. Kostenpflichtige Parkplätze sind direkt im Hafen verfügbar.
 
Die Buchung der Schiffstour muss individuell erfolgen und ist nur online möglich:

Greifswalder Oie 3Std. Aufenthalt

Nach fester Buchung bitte ich um Rückmeldung per E-Mail, wer teilnimmt und ob ein Fahrzeug auch für Mitfahrer zur Verfügung steht bzw. ob man eine Mitfahrgelegenheit benötigt.

 

Wichtige Hinweise:

Festes Schuhwerk wird empfohlen. Hammer, Lupe, Zeitungspapier und Rucksack nicht vergessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Karsten Obst


P.S. Die ursprünglich für den 15.09. geplante Exkursion in die Kiesgrube Müssentin entfällt. Ich bitte dafür um Verständnis.
 

Das könnte Dich auch interessieren …