GfG-Vorpommern Jahresprogramm 2019

Liebe Geschiebefreunde,

das Jahresprogramm für 2019 beinhaltet interessante Vorträge zu verschiedenen geowissenschaftlichen Themen. Das Angebot reicht von den geologischen Besonderheiten des Baltikums – Meteoritenkrater, Kugelsandsteine und Kuckersit – bis zu den berühmten Fossillagerstätten im Südwesten Kanadas mit der fantastisch erhaltenen Fauna des “Burgess Shale”, der sich vor über 500 Millionen Jahren in einem flachen Meer bildete. Fossiliensammler können sich auch über Fundmöglichkeiten aus dem Silur von Gotland oder in hiesigen Kiesgruben informieren. Eine ganz andere Form der Wissenserweiterung bietet das Geocaching als ungewöhnliche Schatzsuche im Gelände. Beinahe kriminalistische Fähigkeiten sind notwendig, um die Herkunft der verschiedenen Bausteine des renovierten Epitaphs für den mecklenburgischen Herzog Ulrich und seine beiden Frauen aus dem 16. Jahrhundert zu klären. Weiterhin sind Exkursionen zum Geschiebestrand bei Neu Reddevitz und in die Kiesgrube Müssentin geplant.

Mit besten Grüßen

Karsten Obst

Gesellschaft für Geschiebekunde
-Sektion Vorpommern-

Das könnte Dich auch interessieren …